Panel Voltmeter aus China 0-33V 5-stellig für eine hausgemachte Labornetzteil

Hallo allerseits! Ich habe einen Satz Schildamperemeter und Voltmeter für mein hausgemachtes LabBP gekauft. Früher habe ich ein Ampervoltmeter an einem provisorischen Labornetzteil montiert, aber leider weist es bei der Messung von 100 mA-3A Strom eine nicht wiederherstellbare Nichtlinearität auf. Daher wurde beschlossen, es durch ein genaueres Schild zu ersetzen Voltmeter und Amperemeter mit einer Anzeige von 5 Zeichen. Es gab bereits mehrere Bewertungen auf Muska wie diese.Waren (hausgemachtes LabBP, hausgemachtes LabBP), weil mein Mini-Test kurz ist, zum Thema: „Schau, was ich für mich gekauft habe“ ... Der Test enthält mehrere Fotos von Messungen, die in Eile durchgeführt wurden, um die Leistung der Messgeräte zu überprüfen.
Meine Schlussfolgerungen - die Ware ist normal, die Messwerte sind korrekt, Sie können ...
Ich werde die "Katze am Schwanz" nicht ziehen, da sofort die Maße vom Modell stammen Spannungsquelle AD584 (seine Vorbildlichkeit ist natürlich bedingt, da sich die Chinesen nicht die Mühe gemacht haben, mindestens eine Tabelle mit Messungen an einem vorbildlichen Gerät anzugeben, aber für das Amateurfunkgerät und das Netzteil ist diese Genauigkeit mehr als ausreichend)
Und so 2,5V

5,0 V.

7,5V

10V

Wie Sie sehen können, liegen die Messwerte nahe bei meinem hausgemachten LabBP-Multimeter, was ziemlich genau ist, was AleksPoroshin in seiner Überprüfung dieses Geräts bewiesen hat.
Wie auf dem Aufkleber zu sehen ist, hat das Voltmeter einen Messbereich von bis zu 33 V und der Spannungsbereich des Voltmeters liegt zwischen 4 und 28 V.

Foto Rückseite. Es gibt keine Unterschiede zu ähnlichen Voltmetern, die bereits zuvor besprochen wurden. In meiner Kopie gibt es Spuren von nicht gewaschenem Flussmittel. Deshalb habe ich mit Hilfe von Ethylalkohol und einer Zahnbürste die Voltmeterplatte gründlich gewaschen.
Es wird keine Demontage geben, es macht keinen Sinn, in den zuvor veröffentlichten Bewertungen ist dies alles da.

Und schließlich habe ich die Messgenauigkeit gemessenDer Strom des erhaltenen Amperemeter (beide Pakete kamen zur gleichen Zeit an) in der Schaltung eines hausgemachten Milliometers, das ich zuvor als hausgemachtes LabBP hergestellt hatte. Sie verwendeten einen stabilen Stromgenerator mit 100 mA. Gleichzeitig überprüfte er, wie es heißt, die Gebrauchstauglichkeit seiner Hausaufgaben. Das Ergebnis im Bild. Für die Stromversorgung halte ich das Ergebnis für mehr als gut.

Leider ist dieser Monat wenig Zeit fürKreativität, aber LabBP gewinnt langsam an Körper und Form. Eine Rezension wird auch für alle Schlosser-, Funktechnik- und Konstruktionsarbeiten geschrieben.))) Nach Abschluss wird es eine vollständige große Rezension zum Thema "DIY und DIY" geben. Ein paar Fotos zu diesem Thema:


Alles auf Wiedersehen !!! Wir sehen uns wieder in der Luft !!!